Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)

Wir sind die Stationsleitungen des Krankenhauses Tabea in Hamburg-Blankenese. Hier zählen keine leeren Floskeln, hier zählt der Patient. In einem festen Team arbeiten wir, nach Wahl im Zwei- oder Dreischichtsystem, lang im Voraus geplant zusammen und bilden das Fundament dieser renommierten Klinik. Auch durch unsere Arbeit wurde das Tabea mit einem Erweiterungsbau vergrößert, deshalb suchen wir Unterstützung.

Für unsere Station für Orthopädische Chirurgie und für die Station für Venen- und Dermatochirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen examinierten Kollegen als

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

in Voll- oder Teilzeit.

Uns ist wichtig:

  • Zeit für unsere Patienten
  • ein familiäres Miteinander mit flacher Hierarchie
  • eine gezielte, umfangreiche Einarbeitung
  • eine geförderte Altersvorsorge sowie Nacht- und Wochenend-/Feiertagszuschläge
  • interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Du Wert auf einen verlässlichen, unbefristeten Job legst, der es Dir leicht macht Leistung zu bringen – eine Arbeit, die Dich wieder daran erinnert, warum Du sie einmal ergriffen hast – dann sollten wir uns kennenlernen.

Richte Deine Bewerbung an Krankenhaus Tabea, z. Hd. von Leonie Wanke, Kösterbergstr. 32, 22587 Hamburg oder an personal@tabea-krankenhaus.de.

Beratungskraft im Sozialdienst (w/m)

Das Krankenhaus Tabea in Hamburg-Blankenese ist eine sehr erfolgreiche Klinik in privater Trägerschaft, bekannt für herausragende medizinische und pflegerische Kompetenz und moderne Operationsmethoden. Unsere beiden Schwerpunkte sind die Venen- und Dermatochirurgie sowie die Orthopädische Chirurgie.

Wir suchen zur Unterstützung dieser hochkarätigen medizinischen Dienst- leistungen  zum  nächstmöglichen  Zeitpunkt eine

Beratungskraft im Sozialdienst (m/w)
in Teilzeit (30  Std.)

Zu Ihren Aufgaben gehört vor allem die Einleitung von medizinischen Rehabilitationsmaßnahmen sowie die Mitarbeit im klinikinternen Entlassungs-  management und die Sicherung der nachstationären Versorgung  der  Patienten  durch eine gezielte Pflegeüberleitung in enger Kooperation mit dem  ärztlichen  und  pflegerischen Dienst. Sie organisieren die poststationären Versorgungsleistungen und unterstützen die Patienten und deren Angehörige ggf. in sozialrechtlichen Frage- stellungen.

Ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit oder der Sozialpädagogik ist absolut Voraussetzung weiterhin besitzen Sie  möglichst  mehrjährige  Berufserfahrung  im  Bereich Krankenhaussozialdienst. Erfahrungen in der Psychoonkologie sind wünschenswert. Sie haben eine  hohe  fachliche  und  soziale  Kompetenz  mit  und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit. Sie sind versiert  im  Umgang  mit  MS Office, besitzen Organisationsvermögen sowie ein hohes Maß an Zuverlässigkeit.

Wir bieten:
eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit hoher Eigenver- antwortung  und  viel Gestaltungsspielraum
ein motiviertes,  engagiertes  sehr  nettes  Team Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Aufgabenbereiches  und  im Haus
eine  geförderte  Altersvorsorge
ein  Fort-  und Weiterbildungsprogramm.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an Leonie Wanke – per Post oder per Mail   an

Krankenhaus  Tabea
z. Hd. Frau Leonie  Wanke
Kösterbergstraße  32  •  22587  Hamburg  • personal@tabea-krankenhaus.de

Arzthelfer/in oder Krankenpflegehelfer/in in Vollzeit im Tagdienst für OP

Das Krankenhaus Tabea in Hamburg-Blankenese ist eine sehr erfolgreiche Klinik in privater Trägerschaft,
bekannt für herausragende medizinische und pflegerische Kompetenz und moderne Operationsmethoden.
Unsere beiden Schwerpunkte sind die Venen- und Dermatochirurgie sowie die Orthopädische
Chirurgie.

Für den Bereich Venen- und Dermatochirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen examinierte / examinierten

Arzthelfer / Arzthelferin oder
Krankenpflegehelfer / Krankenpflegehelferin
in Vollzeit im Tagdienst für unseren OP.

Wochenend- und Bereitschaftsdienste fallen nicht an.
Ihre Aufgaben umfassen neben der OP-Assistenz das Instrumentieren und auch Springer-Tätigkeiten wie das Materialmanagement, Patientenlagerung und Patiententransport.

Wir wünschen uns leistungsbereite, flexible und teamfähige Kollegen/-innen mit viel Freude an der Arbeit.

Wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • eine gezielte, umfangreiche Einarbeitung
  • ein sehr gutes Betriebsklima in einem engagierten Team
  • abwechslungsreiches, selbstständiges Arbeiten
  • eine geförderte Altersvorsorge
  • interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung an Krankenhaus Tabea, z. Hd.
Frau Leonie Wanke, Kösterbergstr. 32, 22587 Hamburg oder an personal@tabea-krankenhaus.de

Fachkraft (m/w) für den Empfangsbereich in Vollzeit

Das Krankenhaus Tabea ist eine sehr erfolgreiche Klinik in privater Trägerschaft, bekannt für herausragende medizinische und pflegerische Kompetenz und moderne Operationsmethoden. Unsere beiden Schwerpunkte sind die Venen- und Dermatochirurgie sowie die Orthopädische Chirurgie.


Wir suchen zur Unterstützung dieser hochkarätigen medizinischen Dienstleistung eine

Fachkraft (m/w) für den Empfangsbereich in Vollzeit


für die Aufgabenbereiche:
• Patientenservice (Aufnahme und Entlassung)
• Sprechstundenterminierung
• Telefonzentrale
• Administrative Vorbereitung der stationären Aufnahmen


Wir erwarten Engagement, Organisationstalent sowie sehr
gute EDV-Kenntnisse und setzen Dienstleistungs- und Kundenorientierung
voraus.


Wir bieten:
• ein sehr gutes Betriebsklima in einem engagierten Team
• Arbeitszeiten in einem festgelegten Schichtsystem
• eine geförderte Altersvorsorge


Die vakante Position bietet eine spannende Herausforderung, in einem äußerst renommierten Umfeld, intelligente Dienstleistung auf hohem und sehr vielseitigem Niveau zu leben. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Michael Bachmann – per Post oder per Mail an mbachmann@tabea-krankenhaus.de.

Facharzt (m/w) für die Abteilung Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Das Krankenhaus Tabea ist eine sehr erfolgreiche Klinik in privater Trägerschaft, bekannt für herausragende medizinische und pflegerische Kompetenz und moderne Operationsmethoden. Unsere beiden Schwerpunkte sind die Venen- und Dermatochirurgie sowie die Orthopädische Chirurgie. Das Spektrum der chirurgischen Disziplinen ermöglicht die Anwendung aller gängigen regional-anästhesiologischen Techniken und neuroaxialen Blockaden. Alle Regionalanästhesieverfahren und zentrale Gefäßpunktionen werden Ultraschall kontrolliert durchgeführt.  Die Leistungen im Fachbereich Anästhesie wurden in der Vergangenheit von einem externen Kooperationspartner erbracht. Das Krankenhaus Tabea hat sich entschlossen, ab dem 01.01.2018 eine eigene Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zu etablieren. Die neue Abteilung wird chefärztlich von Dr. Jan-Henrich Stork geleitet, der vom Universitätsklinikum Eppendorf an das Krankenhaus Tabea wechselt. Verantwortlich für die Anästhesie-Pflege wird Herr Jens Heinrich sein, der diesen Bereich schon seit 25 Jahren am Krankenhaus Tabea erfolgreich führt.

Wir bieten:
 
•    10 mit modernster Technik ausgestattete Operationssäle
•    Eine großzügige Aufwachraum-/ IMC-Einheit mit 14 Betten sowie modernen Versorgungsmöglichkeiten
•    als Fachklinik ohne Notaufnahme verbindliche Dienstzeiten im Rahmen einer 5-Tage-Woche
•    eine sehr gute kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team aus jungen, wie erfahrenen Mitarbeitern
•    ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
•    eine verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit
•    eine strukturierte Einarbeitung
•    attraktive interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
•    eine geförderte Altersvorsorge


Ihre Aufgaben:
•    Perioperative Patientenbetreuung
•    Einleitung, Aufrechterhaltung und Ausleitung der Anästhesie
•    Versorgung  der Patienten im Aufwachraum oder auf der Aufwachstation/IMC
•    ggf. Einarbeitung und Anleitung von Weiterbildungsassistenten


Ihr Profil:
•    abgeschlossene Facharztausbildung zum Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin
•    Begeisterung für neueste Anästhesieverfahren, sowie für moderne multimodale Behandlungskonzepte
•    gute EDV-Kenntnisse
•    freundliches, offenes Auftreten, sowie Einfühlungsvermögen
•    selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
•    Teamfähigkeit, Motivation und Engagement


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten
Sie bitte Ihre Bewerbung an Krankenhaus
Tabea, z. Hd. Frau Leonie Wanke, Kösterbergstraße
32, 22587 Hamburg oder an
personal@tabea-krankenhaus.de.



Mitarbeiter (m/w) für den Anästhesie-Funktionsdienst

Das Krankenhaus Tabea ist eine sehr erfolgreiche Klinik in privater Trägerschaft, bekannt für herausragende medizinische und pflegerische Kompetenz und moderne Operationsmethoden. Unsere beiden Schwerpunkte sind die Venen- und Dermatochirurgie sowie die Orthopädische Chirurgie. Die Leistungen im Fachbereich Anästhesie wurden in der Vergangenheit von einem externen Kooperationspartner erbracht. Das Krankenhaus Tabea hat sich entschlossen, ab dem 01.01.2018 eine eigene Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zu etablieren. Die neue Abteilung wird chefärztlich von Dr. Jan-Henrich Stork geleitet, der vom Universitätsklinikum Eppendorf an das Krankenhaus Tabea wechselt. Verantwortlich für den Anästhesie-Funktionsdienst wird Herr Jens Heinrich sein, der diesen Bereich schon seit 25 Jahren am Krankenhaus Tabea erfolgreich führt.

Wir bieten:
 
•    10 mit modernster Technik ausgestattete Operationssäle
•    Eine großzügige Aufwachraum-/ IMC-Einheit mit 14 Betten sowie modern Versorgungsmöglichkeiten
•    Als Fachklinik ohne Notaufnahme verbindliche Dienstzeiten im Rahmen einer 5-Tage-Woche
•    eine sehr gute kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team aus jungen, wie erfahrenen Mitarbeitern
•    ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
•    eine verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit
•    eine strukturierte Einarbeitung
•    attraktive interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
•    eine geförderte Altersvorsorge


Ihre Aufgaben:
•    Perioperative Patientenbetreuung
•    Assistenz bei Einleitung, Aufrechterhaltung und Ausleitung der Anästhesie
•    Versorgung  der Patienten im Aufwachraum oder auf der IMC-Station
•    Vorbereitung, Kontrolle und Nachbereitung von Anästhesiematerialien und -geräten
•    Organisation der Arbeitsablaufplanung, Bestellungen und Lagerhaltung
•    ggf. Einarbeitung und Anleitung von Weiterbildungsteilnehmerinnen/-teilnehmern oder neuen Pflegekräften


Ihr Profil:
•    abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in, ggf. mit abgeschlossener Fachweiterbildung in der Anästhesie/Intensivmedizin oder zur ATA (m/w)
•    Erfahrung in der Anästhesie oder Intensivmedizin
•    gute EDV-Kenntnisse
•    freundliches, offenes Auftreten
•    selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
•    Teamfähigkeit, Motivation und Engagement

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten
Sie bitte Ihre Bewerbung an Krankenhaus
Tabea, z. Hd. Frau Leonie Wanke, Kösterbergstraße
32, 22587 Hamburg oder an
personal@tabea-krankenhaus.de.



Assistenzarzt (m/w) für die Abteilung Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Das Krankenhaus Tabea ist eine sehr erfolgreiche Klinik in privater Trägerschaft, bekannt für herausragende medizinische und pflegerische Kompetenz und moderne Operationsmethoden. Unsere beiden Schwerpunkte sind die Venen- und Dermatochirurgie sowie die Orthopädische Chirurgie. Das Spektrum der chirurgischen Disziplinen ermöglicht die Anwendung aller gängigen regional-anästhesiologischen Techniken und neuroaxialen Blockaden. Alle Regionalanästhesieverfahren und zentrale Gefäßpunktionen werden Ultraschall kontrolliert durchgeführt.  Die Leistungen im Fachbereich Anästhesie wurden in der Vergangenheit von einem externen Kooperationspartner erbracht. Das Krankenhaus Tabea hat sich entschlossen, ab dem 01.01.2018 eine eigene Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zu etablieren. Die neue Abteilung wird chefärztlich von Dr. Jan-Henrich Stork geleitet, der vom Universitätsklinikum Eppendorf an das Krankenhaus Tabea wechselt. Verantwortlich für die Anästhesie-Pflege wird Herr Jens Heinrich sein, der diesen Bereich schon seit 25 Jahren am Krankenhaus Tabea erfolgreich führt.

Wir bieten:
 
•    2 Jahre Weiterbildungsmöglichkeit und die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
•    10 mit modernster Technik ausgestattete Operationssäle
•    Eine großzügige Aufwachraum-/ IMC-Einheit mit 14 Betten sowie modernen Versorgungsmöglichkeiten
•    als Fachklinik ohne Notaufnahme verbindliche Dienstzeiten im Rahmen einer 5-Tage-Woche
•    eine sehr gute kollegiale Zusammenarbeit in einem engagierten Team aus jungen, wie erfahrenen Mitarbeitern
•    ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
•    eine verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit
•    eine strukturierte Einarbeitung
•    attraktive interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
•    eine geförderte Altersvorsorge


Ihre Aufgaben:
•    Perioperative Patientenbetreuung
•    Assistenz bei Einleitung, Aufrechterhaltung und Ausleitung der Anästhesie
•    Versorgung  der Patienten im Aufwachraum oder auf der Aufwachstation/IMC
•    ggf. Einarbeitung und Anleitung von neuen Weiterbildungsassistenten


Ihr Profil:
•    Begeisterung für das Fachgebiet Anästhesie, sowie für moderne multimodale Behandlungskonzepte
•    idealerweise bereits Erfahrung in der Anästhesie oder Intensivmedizin
•    gute EDV-Kenntnisse
•    freundliches, offenes Auftreten, sowie Einfühlungsvermögen
•    selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
•    Teamfähigkeit, Motivation und Engagement

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten
Sie bitte Ihre Bewerbung an Krankenhaus
Tabea, z. Hd. Frau Leonie Wanke, Kösterbergstraße
32, 22587 Hamburg oder an
personal@tabea-krankenhaus.de.



Arzthelfer/in für den Empfangsbereich

Das Krankenhaus Tabea in Hamburg-Blankenese ist eine sehr erfolgreiche Klinik in privater Trägerschaft, bekannt für herausragende medizinische und pflegerische Kompetenz und moderne Operationsmethoden. Unsere beiden Schwerpunkte sind die Venen- und Dermatochirurgie sowie die Orthopädische Chirurgie.

Für den Bereich Venen- und Dermatochirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen examinierte/n

Arzthelfer/in für den Empfangsbereich in Vollzeit

Ihre Aufgabe umfasst die Sprechstunden-Organisation, Bestellwesen, Terminvereinbarung, Patientenmanagement und Administrative Vorbereitung der stationären Aufnahmen.

Wir wünschen uns Engagement, Organisationstalent sowei sehr gute EDV-Kenntnisse und setzen Dienstleistungs- und Kundenorientierung voraus..

Wir bieten:

  • ein sehr gutes Betriebsklima in einem engagierten Team
  • Arbeitszeiten in einem festgelegten Schichtsystem
  • eine geförderte Altersvorsorge

Die vakante Position bietet eine spannenden Herausforderung, in einem äußerst renommierten Umfeld, intelligente Dienstleistung auf hohem und sehr vielseitigen Niveau zu leben.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Michael Bachmann - per Post oder per Mail an mbachmann@tabea-krankenhaus.de

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) im Nachtdienst

Das Krankenhaus Tabea in Hamburg-Blankenese ist eine sehr erfolgreiche Klinik in privater Trägerschaft, bekannt für herausragende medizinische und pflegerische Kompetenz und moderne Operationsmethoden. Unsere beiden Schwerpunkte sind die Venen- und Dermatochirurgie sowie die Orthopädische Chirurgie.

Für unsere Stationen Orthopädische Chirurgie (ZOC) und Venen- und Dermatochirurgie (ZVD) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen examinierte/n

Gesundheits- und Krankenpfleger/in

im Nachtdienst in Teilzeit zur Ergänzung unseres engagierten, sympathischen Teams

Wir wünschen uns leistungsbereite, flexible und teamfähige Kollegen/innen mit viel Freude an der Arbeit.

Wir bieten:

  • verbindliche Dienstpläne langfristig vorgeplant
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • eine gezielte, umfangreiche Einarbeitung
  • ein sehr gutes Betriebsklima in engagierten Teams
  • abwechslungsreiches, selbstständiges Arbeiten
  • eine geförderte Altersvorsorge
  • interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung an Krankenhaus Tabea, z. Hd. Frau Leonie Olbers, Kösterbergstraße 32, 22587 Hamburg oder an personal@tabea-krankenhaus.de.

OP-Assistent/in

Das orthopädische und neurochirurgische Team des Krankenhauses Tabea braucht helfende Hände: Wir suchen OP-Assistenten.

Vergütung: 450 Euro-Basis. Arbeitszeiten: max. 8- 10 Stunden an 1 -2 Wochentagen. Medizinische Kenntnisse helfen, sind aber keine Voraussetzung.

Einfach bewerben: Krankenhaus Tabea, Zentrum für Orthopädische Chirurgie,
Kösterbergstraße 32, 22587 Hamburg, Tel.: (040) 8 66 92 - 226

Küchenhilfe (w/m) 30 Std.


Das Krankenhaus Tabea ist eine sehr erfolgreiche
Klinik in privater Trägerschaft, bekannt für herausragende
medizinische und pflegerische Kompetenz
und moderne Operationsmethoden. Unsere beiden
Schwerpunkte sind die Venen- und Dermatochirurgie
sowie die Orthopädische Chirurgie.
 
Wir suchen zur Unterstützung dieser hochkarätigen
medizinischen Dienstleistung eine
 
Küchenhilfe (m/w)
(30 Std.)
 
Ihre Aufgaben: Unterstützung des Küchenpersonals,
Spültätigkeiten, Reinigung der Küche, Vorbereitung
des Abendbüffets, Servicetätigkeiten (Patientenspeiseraum)
 
Die Voraussetzungen: Teamfähigkeit, sehr gute
Deutschkenntnisse
 
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an: Leonie Wanke, Krankenhaus Tabea GmbH & Co. KG,
Kösterbergstraße 32, 22587 Hamburg oder an lwanke@tabea-krankenhaus.de
 

Reinigungskraft (m/w) im Tagdienst in Vollzeit

Das Krankenhaus Tabea in Hamburg-Blankenese ist eine sehr erfolgreiche Klinik in privater Trägerschaft, bekannt für herausragende medizinische und pflegerische Kompetenz und moderne Operationsmethoden. Unsere beiden Schwerpunkte sind die Venen- und Dermatochirurgie sowie die Orthopädische Chirurgie.


Für unsere Reinigung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen
Reinigungskraft (m/w)
in Vollzeit im 3-Schicht-System (6-19 Uhr) zur Ergänzung unseres
engagierten, sympathischen Teams


Wir wünschen uns leistungsbereite, flexible und teamfähige Kollegen/innen mit viel Freude an der Arbeit, guten Deutschkenntnissen und Erfahrung in der Krankenhausreinigung.


Ihre Aufgaben:
• Mitarbeit in der Unterhaltsreinigung.
• Anwendung der gesetzlichen und internen Hygienerichtlinien


Wir bieten:
• ein nettes Team
• Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Aufgabenbereiches
• eine geförderte Altersvorsorge
• eine gezielte, umfangreiche Einarbeitung
• ein gutes Betriebsklima in einem engagierten Team
• selbstständiges Arbeiten


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbungen an Krankenhaus Tabea, z.Hd. Frau Leonie
Wanke, Kösterbergstr. 32, 22587 Hamburg oder an personal@tabea-krankenhaus.de .

Teilnehmer (w/m) Freiwilliges Soziales Jahr/ Bundesfreiwilligendienst

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr oder Bundesfreiwilligendienst für den Einsatz in verschiedenen Bereichen.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte:

Krankenhaus Tabea
z. Hd. Frau Marianne Engel
Kösterbergstraße 32
22587 Hamburg

Tel: 040/86692-226

personal@tabea-krankenhaus.de