Das Krankenhaus Tabea ist eine junge, bereits fest etablierte und sehr erfolgreich arbeitende Spezialklinik für alle Erkrankungen des Bewegungsapparates. Mit ihren 150 Betten bietet die im Hamburger Westen gelegene Klinik den geeigneten Rahmen für die sehr persönliche Betreuung unserer Patienten aus ganz Norddeutschland auf höchstem medizinischem Niveau.

Für unser Zentrum für Orthopädische Chirurgie (ZOC) – bestehend aus den beiden Hauptabteilungen Endoprothetik und Gelenkchirurgie sowie Wirbelsäulen- und Neurochirurgie – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Operationstechnischen Assistenten oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in Vollzeit

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • eine 5-Tage-Woche
  • ein Einschichtsystem
  • eine verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit in einem engagierten Team
  • eine gezielte, umfangreiche Einarbeitung
  • die Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • eine attraktive Vergütung
  • eine geförderte Altersvorsorge
  • ein sehr kollegiales Betriebsklima

Wir erwarten:

  • mehrjährige Berufserfahrung im OP
  • Kompetenz und den Willen zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Teilnahme an Rufdiensten
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Engagement
  • Freude an anspruchsvollen Tätigkeiten und Belastbarkeit
  • Identifikation mit unseren Wertvorstellungen

Kontakt

Krankenhaus Tabea
Leonie Wanke
Kösterbergstraße 32
22587 Hamburg
personal@tabea-krankenhaus.de