Zur Koordination des Zentrums für Orthopädische Chirurgie (ZOC) (Fachbereiche Endoprothetik- und Gelenkchirurgie sowie Wirbelsäulen- und Neurochirurgie), die in enger Zusammenarbeit mit den Stationsärztinnen und –ärzten erfolgen wird, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die neu geschaffene Position als

Physician Assistant (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

Schnittstellenmanagement zwischen Patienten, Zuweisern und Angehörigen, Arztbriefe anlegen, Anamnesen anlegen, Ärztliche Bescheinigungen (Atteste) anlegen, Beantragung von Reha-Maßnahmen, Medikamentenpläne ins ID-Medics übertragen, Röntgenanmeldungen vorbereiten, Blutentnahmen und VVK´s, Assistenz Punktionen/Infiltrationen, Visitenbegleitung: Dokumentationen. Verbandswechsel, Vorbereitung der Röntgenvisite, Bearbeitung für das EPRD, Führung der Stationsliste und der Komplikationsliste, präoperative Koordination und OP-Vorbereitung, Assistenz bei Operationen
 

Ihr Profil

Wir setzen Dienstleistungs- und Kundenorientierung voraus und wünschen uns flexible und teamfähige Kollegen (m/w/d) mit viel Freude im Umgang mit nationalen und internationalen Patienten.

Wir bieten

ein nettes Team, Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Aufgabenbereiches, eine geförderte Altersvorsorge, ein Fort- und Weiterbildungsprogramm

Die vakante Position ist eine spannende Herausforderung, in einem äußerst renommierten Umfeld, intelligente Dienstleistung auf hohem und sehr vielseitigem Niveau zu leben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an unseren Ärztlichen Leiter, Herrn Dr. med. Jan-Hauke Jens, − per Post oder per E-Mail an

Kontakt

jhjens@tabea-krankenhaus.de