Arbeiten im Krankenhaus Tabea - Ihre Vorteile von A-Z

Angebote-Vorteile-Arbeitgeber-KrankenhausTabea

 

Arbeitsatmosphäre und individuelle Möglichkeiten

Erstklassige Leistung – so viel steht fest – gelingt nur durch ein starkes Team und eine positive Arbeitsatmosphäre. Wir investieren deshalb in Wohl und Zufriedenheit unserer Patienten UND unserer Mitarbeiter.

Die Berücksichtigung individueller Wünsche bei der Schichtplanung sowie verbindlich im Voraus (sechs Wochen) geplante Dienste gehören ebenso zu unseren Maßnahmen, um den Arbeitsalltag gut zu gestalten, wie die berufliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter.

Wer so für seinen Beruf brennt, dass er sich auch im Ausland in Gesundheitsprojekten engagieren möchte, hat hierzu im Rahmen eines Einsatzes für die Artemed Stiftung Gelegenheit.

Eine fortlaufende Modernisierung der gesamten Klinik sorgt für Komfort im Arbeitsalltag.

Beratung für Kolleginnen und Kollegen mit pflegebedürftigen Angehörigen

Wenn Sie sozialrechtliche Fragen oder Sorgen haben, bspw. wenn ein naher Angehöriger schwer erkrankt oder pflegebedürftig ist, sind Sie bei unserem Team des Sozialdienstes genau richtig! Mit einer Auswahl weiterführender, hilfreicher Kontakte unterstützt und berät Sie das Team sehr gerne. Selbstverständlich bieten wir Arbeitszeitmodelle an, die auf die Bedürfnisse der Familie abgestimmt werden.

Betriebliche Alters- und Gesundheitsvorsorge

Die Artemed Kliniken bieten in Kooperation mit der R+V Lebensversicherung a. G. eine eigene betriebliche Altersvorsorge („bAV“) an, die ihre Mitarbeiter in erheblichem Maße unterstützt.

Unsere Vorteile

  • Möglichkeit zur Entgeltumwandlung in eine abschlusskostenfreie Direktversicherung über Ihr laufendes monatliches Gehalt
  • Förderung Ihres Vorsorgewillens mit einem Zuschuss von 15 % auf die von Ihnen aus dem laufenden monatlichen Gehalt umgewandelten Entgelte als zusätzlicher Beitrag in die Direktversicherung: Soweit die Entgeltumwandlung 4 % der jeweiligen Beitragsbemessungsgrenze der allgemeinen Rentenversicherung (West) übersteigt, wird hierauf kein Arbeitgeberzuschuss gewährt.
  • Sofort unverfallbare Versorgungsanwartschaften aus der Direktversicherung bleiben auch bei Austritt aus dem Arbeitsverhältnis jederzeit erhalten. Bringen Sie bereits eine betriebliche Altersversorgung mit, prüfen wir gern, ob eine Weiterführung oder eine Übertragung auf einen unserer Kooperationspartner kostenfrei möglich ist

Ferienbetreuung für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren

Zwölf Wochen Ferien im Jahr – die Kinder freut’s, – für die Eltern ist so viel schulfreie Zeit nicht immer ganz einfach zu überbrücken. Daher plant das Tabea, in den Hamburger Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien ab 2019 eine Kinderferienbetreuung für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren durch „Kidsevent“ anzubieten. Die Betreuung soll von montags bis freitags erfolgen. An drei Tagen werden die Kinder im Tabea betreut. An zwei Betreuungstagen können die Kinder bei abwechslungsreichen, altersgerechten und individuell angepassten Ausflügen in Hamburg neue Freizeitmöglichkeiten kennenlernen. Für das leibliche Wohl wird sowohl im Tabea als auch unterwegs gesorgt.
Das Team von Kidsevent besteht aus vielen tollen freiberuflichen Mitarbeitern, dem Gründer und Geschäftsführer Axel Peuckert und der Geschäftsführerin Sinje Cornils. Alle Mitarbeiter sind entweder Erzieher, Kindergärtner oder haben bereits vielfältige Erfahrungen im Umgang mit Kindern gesammelt. Das Team ist hier im Haus bereits bestens aus der Kleinkinderbetreuung während der KinderUni bekannt. Die Betreuung hat sich jeweils großer
Beliebtheit erfreut. Siehe auch www.kidsevent-hamburg.de
 

Fortschritt

Digitale Patientendokumentation

Zurzeit etablieren wir gemeinsam mit unseren Stations-Teams die Software Apenio® zur digitalen Patientendokumentation. Sie bildet die pflegerischen und medizinischen Arbeitsabläufe auf der Station ab. Über die digitale Patientendokumentation auf Grundlage des Pflegeprozesses, ärztlicher Anordnungen und einer medizinisch-pflegerischen Kurve wird eine gemeinsame Basis für die berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit geschaffen.

Die Vorteile der digitalen Patientendokumentation:

  • Erleichterung administrativer Tätigkeiten
  • Weniger Dokumentationsaufwand durch Vermeidung von Mehrfachdokumentation
  • Berufsgruppenübergreifende Dokumentation, jederzeit ortsunabhängig und aktuell verfügbar
  • Zeitersparnis durch Standardpflegepläne, die nur noch individuell angepasst werden
  • Erhöhte Pflegequalität durch stets aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Expertenstandards

Fort- und Weiterbildung

Wissen bedeutet Vorsprung.
Wir wollen unsere Mitarbeiter daher fordern und fördern – denn unsere Mitarbeiter sind unser größtes Kapital. Aus dieser Motivation heraus haben wir die Artemed Akademie gegründet. Oberstes Ziel der Akademie ist es, den internen Wissensaustausch zwischen unseren Standorten zu intensivieren sowie Fort- und Weiterbildungsangebote, an denen unsere Mediziner mitwirken, den Ärztinnen und Ärzten der Artemed Kliniken aber auch externen Kolleginnen und Kollegen des jeweiligen Fachbereiches anzubieten.
 
Die Artemed Kliniken zeichnen sich dadurch aus, dass sie Menschen und Medizin miteinander verbinden. Mit umfangreichen Fort- und Weiterbildungsangeboten bündeln wir unsere Kapazitäten und erreichen auf diese Weise sowohl eine noch engere und intensiviere Zusammenarbeit unserer Häuser als auch einen fachlichen Dialog zwischen internen und externen Kolleginnen und Kollegen.

Möglichkeit eines Auslandseinsatzes bei der Artemed Stiftung

Jahrelang haben die Artemed SE und ihre Kliniken durch Spenden an andere gemeinnützige Organisationen und einmalige Hilfsaktionen ihren Beitrag zur Verbesserung der Situation geleistet. Der Wunsch nach einer strategischen, langfristigen und nachhaltigen Hilfe wurde dabei aber immer größer, sodass schließlich im Jahr 2012 eine eigene Stiftung gegründet wurde. Seitdem bringt die Artemed Stiftung unter dem Motto „Gemeinsam heilen helfen“ Gesundheitsversorgung an Orte, die bisher davon ausgeschlossen waren. Alle Projekte werden mit landeskundigen und einheimischen Partnern gemeinsam verwirklicht und selbst operativ betrieben. Der Austausch mit den Projektpartnern vor Ort ist dabei eng und intensiv, von der gemeinsamen Gestaltung der Hilfsmaßnahmen bis hin zur Abrechnung der Ausgaben. Regelmäßig sind Einsatz-Teams von Mitarbeitern der Artemed Kliniken vor Ort und helfen, die medizinische Versorgung sicherzustellen und zu verbessern.

Die Artemed Stiftung unterstützt derzeit drei Programme: die Irrawaddy River Doctors in Myanmar, das St. Walburg’s Hospital in Tansania sowie das Hospital Arco Iris in La Paz (Bolivien).

Die Stiftung lebt unter anderem von der Expertise und dem Einsatz unserer Mithelfer. Deshalb sind regelmäßig Einsatz-Teams aus Deutschland vor Ort und helfen. Ob Arzt, Pflegekraft, Techniker oder Ingenieure – wir freuen uns, dass aus allen Bereichen Hilfe an unsere Einsatzorte kommt und auch externe Partner tatkräftige Unterstützung leisten. Die Voraussetzungen dafür sowie alle Möglichkeiten der Unterstützung dieser tollen Projekte finden Sie unter www.artemedstiftung.de.

Proficard

Die HVV ProfiCard ist ein vergünstigtes Jobticket für die Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs im Großraum Hamburg. Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des Tabea können Sie vergünstigte HVV-Karten für den öffentlichen Personennahverkehr in Anspruch nehmen. Zudem bezuschusst das Krankenhaus Tabea die ProfiCard (44 € pro Vollzeitkraft, bei Teilzeit anteilig), sodass Ihr zu bezahlender Eigenbetrag sinkt.
 

Ticket Plus® Classic - die Gutscheinkarte

Neben der vergünstigten ProfiCard bietet das Krankenhaus Tabea die Ticket Plus® Classic Karte von Edenred. Diese ist deutschlandweit einlösbar bei Tankstellen, Supermärkten, Onlineshops, Restaurants und Freizeiteinrichtungen!
Vorteile im Überblick
  • Vielfältig einlösbar
    Ticket Plus Classic: Zum Tanken, Einkaufen, (Online-) Shoppen oder Essengehen. Einlösbar in über 19.400 Akzeptanstellen deutschlandweit.
  • Steuerfreie Aufladung
    Sie bekommen monatlich 44 € pro Vollzeitkraft (bei Teilzeit anteilig) auf die Ticket Plus® Karte geladen - komplett steuer- und sozialabgabenfrei!
  • Vertraute Handhabung
    Ticket Plus® Classic wird an Kassenterminals wie eine EC-Karte eingesetzt.

Vergünstigte Speiseversorgung höchster Qualität

Unser Koch-Team um Chef Peter Könemann bereitet grundsätzlich alles frisch zu – Konserven, Tiefkühlkost oder Convenience-Produkte sind in der Küche des Krankenhauses Tabea verpönt. Peter Könemann, der als Küchenchef im Hotel Atlantic und im Übersee-Club in Hamburg tätig war, bevor das Krankenhaus Tabea ihn für sich gewinnen konnte, vereint perfekt die Philosophie der Sterneküche mit den Ansprüchen eines Krankenhauses. Unsere Mitarbeiter genießen täglich frische regionale Küche zum Mitarbeiter-Sonderpreis.
 

Vergünstigungen bei einer Vielzahl von Marken

Alle Mitarbeitenden unseres Hauses können seit neuestem von Vergünstigungen bei einer Vielzahl von Unternehmen profitieren. Nehmen Sie Preisvorteile bei über 2.000 Herstellern, Dienstleistern und Shops wahr und entdecken Sie monatlich neue Anbieter – über alle Preissegmente hinweg. Die Angebote können auf unkompliziertem Wege direkt über eine App per Mobiltelefon oder per PC bestellt werden.

Hier nur ein Ausschnitt aus der Angebotsvielfalt, von der Sie als Mitarbeiter des Tabea profitieren:

  • About You
  • Christ
  • Cinemaxx
  • eventim
  • home24
  • Mister Spex
  • sky
  • Tchibo
  • The Body Shop
  • ZooRoyal

Wiedereinstieg

Sie haben z. B. nach einer längeren (Familien)Pause den Wunsch, wieder in der Pflege zu arbeiten? Bei uns können Sie durchstarten. Wir stellen uns ganz auf Ihre Erfahrung und Ihre Stärken ein und unterstützen Sie bei Ihrem beruflichen (Wieder-)Einstieg. Ein strukturiertes Einarbeitungsprogramm und Fortbildungen in allen relevanten Bereichen sind dabei selbstverständlich.