Wir in der Presse

Pressespiegel

Hier finden Sie aktuelle Publikationen rund um das Krankenhaus Tabea.

Wir in der Presse

Endlich schmerzfrei

Stern, "Die Diagnose"

Schmerzen-Rückenschmerzen-behandeln-Krankenhaus-Tabea-Hamburg-Schmerztherapie

Nach jahrelangen erfolglosen Versuchen ihre Schmerzen loszuwerden, sucht eine Patientin die schmerztherapeutische Sprechstunde des Tabea Krankenhauses rund um Chefarzt Dr. Stork auf, in der ihr schließlich geholfen werden kann.

Ganze Meldung

Was tun bei Krampfadern?

F.A.Z. Gesundheit - der Podcast

Krampfadern-behandeln-Tabea-Hamburg

Was sind Krampfadern und wie lassen sie sich behandeln? In diesem Podcast gibt Chefarzt Dr. Guido Bruning Antwort auf all die Fragen rund um das Krankheitsbild.

 

Über Krampfadern in der Schwangerschaft

www.wunderweib.de

Krampfadern-behandeln-Schwangerschaft-Tabea-Hamburg-Bruning

Die Erweichung des Bindegewebes sowie ein erhöhtes Blutvolumen während der Schwangerschaft sind Faktoren, die das Entstehen von Krampfadern begünstigen können. In folgendem Beitrag erklärt Dr. Bruning, Chefarzt des Zentrums für Venen- und Dermatochirurgie im Krankenhaus Tabea, ob man Krampfadern vorbeugen kann und wie sie schließlich behandelt werden.

 

Stark gegen Schmerzen

UVSD SchmerzLOS e. V. - 4. Ausgabe "Schmerzlos Aktuell"

Schmerzambulanz-Krankenhaus-Tabea-Hamburg

Ein Bericht der "SchmerzLOS-Selbsthilfegruppe" Hamburg anlässlich der Eröffnnung der Tagesklinik für Bewegungsschmerz im Krankenhaus Tabea.

Ganze Meldung

Kampf dem Engpass

Erschienen in DIE ZEIT

Seltsam, dass es diesen Beruf noch nicht gibt: den Krankengeschichtenerzähler. Sollte sich jemand berufen fühlen: Die schönsten Krankengeschichten findet man in der Orthopädie.

Ganze Meldung