Krankenhaus Tabea Eingang

Krankenhaus Tabea GmbH & Co. KG
Kösterbergstraße 32
22587 Hamburg

T: 040 86692-0
F: 040 86692-300
 

info@tabea-krankenhaus.de

07.-08.10.2022 | DEGUM Ultraschallgrundkurs 1 (Sektion Anästhesiologie) | Ultraschallgestützte Nervenblockaden und Gefäßzugänge

07.10.2022 - 09.30 Uhr

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

ganz gleich ob im OP, in der Notfallmedizin oder auf der Intensivstation - die Bedeutung der Sonographie in der Anästhesiologie hat in den letzten Jahren stetig zugenommen und ist für eine zeitgemäße Patientenversorgung kaum zu überschätzen.

In diesem Grundkurs I erlernen Sie unter Anleitung erfahrener Kliniker und DEGUM-Kursleiter, die ultraschallgestützten Gefäßzugänge, grundlegende periphere Nervenblockaden und wichtige Faszienblöcke.

In unserem von der DEGUM zertifizierten Kurs demonstrieren wir Ihnen den „State of the Art“ aller Einsatzgebiete der anästhesierelevanten Sonographie, wobei wir im Rahmen des Grundkurses I (GK 1) den Schwerpunkt auf die peripheren Nervenblockaden und Gefäßzugänge legen.

Entsprechend dem Curriculum der Sektion Anästhesiologie der DEGUM folgen auf eine theoretische Einführung ins Thema ausgedehnte praktische Übungen am Probanden bzw. Punktionsmodell, so dass Sie Ihr erworbenes Wissen unmittelbar in die Praxis umsetzen können.

Die Planung und Durchführung der Kurse obliegt Sono4Nord, einem Zusammenschluss von engagierten Anästhesisten mit jahrelanger Erfahrung in Klinik und Lehre auf dem Gebiet der Sonographie. Wir freuen uns, dass wir erstmalig im Krankenhaus Tabea diese Veranstaltung ausrichten können.

Zum Programm & weiteren Details

Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Die korrekte Darstellung der Webseite ist nicht garantiert und die Bedienung ist eingeschränkt bis hin zu nicht bedienbar.