Krankenhaus Tabea Eingang

Krankenhaus Tabea GmbH & Co. KG
Kösterbergstraße 32
22587 Hamburg

T: 040 86692-0
F: 040 86692-300
 

info@tabea-krankenhaus.de

Krankenhaus Tabea Eingang

Dr. med. Guido Bruning

Chefarzt im Zentrum für Venen- und Dermatochirurgie
Facharzt für Dermatologie, Venerologie, Phlebologie und Allergologie

 

Werdegang

seit 2010
Chefarzt des Zentrums für Venen- und Dermatochirurgie

seit 2008
Direktor des „Instituts für wissenschaftliche Phlebologie“ am Krankenhaus Tabea

 

2004
„Dermatologische Lasertherapie“ und „Medizinisch–Dermatologische Kosmetologie“ Bereichsbezeichnung „Allergologie“

 

 

Seit 2003
Leitender Arzt der Abteilung für Phlebologische Diagnostik und Operative Dermatologie des Krankenhauses Tabea GmbH im Artemed Klinikverbund

2003
Verleihung des Joseph Kimmig Förderpreises für das Jahr 2002 Facharzt für „Haut- und Geschlechtskrankheiten“ Erteilung der Weiterbildungsermächtigung für 18 Monate Phlebologie und 12 Monate stationäre Dermatologie Verleihung des Edward Roosen-Runge Promotionspreises für Fortpflanzung

1999
Bereichsbezeichnung „Phlebologie“

1999 - 2003
Facharztausbildung als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Dermatologie und Venerologie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf

1995 - 1998
Beginn der Facharztausbildung in der Artemed Fachklinik Prof. Dr. Dr. Salfeld GmbH, Bad Oeynhausen

1987 - 1994
Studium der Humanmedizin an der WWU Münster

Schwerpunkte

  • Phlebologische Ultraschall- und Funktionsdiagnostik
  • Versorgung von venös bedingten offenen Beinen
  • Operative dermatologische Therapie
  • Phlebologische Forschung
  • Ärztliche Aus- und Weiterbildung

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

  • Mitgliedschaften Deutsche Dermatologische Gesellschaft
  • Hamburger Dermatologische Gesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Phlebologie
  • Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie und Ästhetik
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
  • Wundzentrum Hamburg

 

  • Literaturliste

    Bruning G, Dierichs R, Stümpel C, Bergmann M (1993)
    Sertoli cell nuclear changes in human testicular biopsies as revealed by three
    dimensional reconstruction.
    Andrologia 25(6):311-6

    Bruning G, Doemeland W, Diederich A, Foitzik K, Grothaus K, Moll I (2002)
    Kompressionstherapie bei Ulcus cruris venosum mittels Kompressionsstrumpfsystem: Zwei Fallberichte.
    Vasomed 14(4):170-172

    Bruning G, Diederich A, Kimmig W, Moll I (2002)
    Tumeszenzlokalanästhesie: Die Zukunft in der Varizenchirurgie?!
    Medical Tribune, Japan.

    Bruning G, Diederich A, Kimmig W, Moll I (2003)
    Tumeszenzlokalanästhesie (TLA): Die Zukunft der Varizenchirurgie?
    In: Augustin M, Peschen M, Petres J, Schöpf E (Hrsg) Innovation und Qualität in der Operativen Dermatologie. Fortschritte der Operativen und Onkologischen Dermatologie. Congress Compact, Berlin:18:67-72

    Bruning G (2005)
    Phlebolgie.
    In: Sterry W, Paus R. (Hrsg) Checkliste Dermatologie. 5. Auflage, Thieme Stuttgart, New York:554-563

    Bruning G, Teichler A, Standl T, Diederich A, Moll I (2007)
    Prilocaine pharmacokinetics and the influence of vitamin C on methaemoglobin concentrations in tumescent anaesthesia.
    Phlebologie 36:145-150

    Frank S, Mensing HC, Bruning G (2009)
    Operative Versorgung eines Basalzellkarzinoms mit Hilfe der Pridie-Bohrung.
    Derm 15:97-101